VAMV-Tübingen beifacebook --- Coronabedingt fallen bis auf Weiteres keine der geplanten Veranstaltungen aus! ---
07071 / 23517 info@vamv-tuebingen.de

KreisBonusCard extra

Die KBCextra erhalten Familien mit Kindern aus Stadt und Kreis Tübingen, deren Einkommen knapp über der Grenze für den Bezug von Sozialleistungen liegt.

Mit der Karte sollen Familien von der Stadt Tübingen in besonderen Lebenssituationen unterstützt werden, u.a. zum Beispiel:

• Alleinerziehende

• Familien in Trennungs- bzw. Scheidungsphase

• bei besonderen Belastungen wie schwerer Erkrankung, Krisensituation, Behinderung, Frührente

• bei besonderen Anforderungen wie beruflicher Wiedereinstieg, Ausbildung

• wenn der Teilhabebedarf von Kindern ohne Ermäßigungen nicht erfüllt werden kann

Für Alleinerziehende kann die KBC extra beim VAMV beantragt werden.

In einem persönlichen Gespräch werden die familiäre Gesamtsituation betrachtet und die notwendigen Unterlagen geprüft. Im Mittelpunkt steht dabei der Bedarf der Kinder. Sollte ein Bedarf vorliegen gibt der VAMV den Antrag ans Landratsamt Tübingen weiter. Dieses stellt dann für die betreffenden Kinder und ihre Eltern eine KreisBonusCard extra aus.

Vergünstigungen über die KBC extra gibt es in den Bereichen Sport und Bewegung, Freizeit und Kultur, Musik, Ferienangebote und Camps, Nachhilfe, Verkehr, Einkauf u.v.a.

Mit der KBC extra ist das Mittagessen in Schulen und Kitas auf einen Eigenanteil von 1 Euro ermäßigt.

Achtung: Die KBC extra berechtigt nicht zur Inanspruchnahme der gesetzlichen Leistungen des Bildungs- und Teilhabepakets.

Weitere Informationen unter www.tuebingen.de/kreisbonuscard

 

Copyright © 2021 VAMV - Orts- und Kreisverband Tübingen e.V.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, gehe wir von Ihrem Einverständnis aus. Mehr lesen

Schliessen